Die Friedrich von Bodelschwingh-Klinik gGmbH ist eine Tochtergesellschaft der von Bodelschwingh’schen Stiftungen Bethel mit Sitz in Bielefeld, einer der größten diakonischen Verbünde Europas.
Die Friedrich von Bodelschwingh-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit spezialisierten Behandlungsprogrammen für die Bereiche Affektive Störungen, Schizophrenie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie sowie Angst-, Zwangs- und Traumafolgestörungen. Sie verfügt über 111 vollstationäre und 52 teilstationäre Behandlungsplätze. Die Klinik gewährleistet mit vier spezialisierten Stationen, drei Tageskliniken sowie einer psychiatrischen und geronto­psychiatrischen Institutsambulanz die Versorgung der Bezirke Wilmersdorf und Süd-Charlottenburg und verfügt über das Zentrum für Psychotherapie mit der Traumaambulanz des Landes Berlin.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Ärzteteams

Assistenzärztinnen / Assistenzärzte (m/w/d)

(Teilzeit 75% / Vollzeit möglich) (Facharztausbildung Psychiatrie und Psychotherapie)

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

  • Mitwirkung in einem der störungsspezifischen Bereiche mit multiprofessionellen Teams im Rahmen der regionalen psychiatrischen Pflichtversorgung 
  • Behandlung von Patienten mit differenten psychischen Störungen des Erwachsenenalters 
  • Teilnahme am Vordergrundbereitschaftsdienst 

Ihr Profil: ausgebildet und motiviert

  • Voraussetzung ist die Approbation als Arzt sowie die stellenbezogene fachliche und persönliche Eignung 
  • Interesse an der Weiterbildung im Fach Psychiatrie und Psychotherapie oder Fortsetzung einer begonnenen Weiterbildung 
  • Bereitschaft zur Teilnahme an unserem Verhaltenstherapie-Curriculum 
  • Freundliche, teamfähige, kommunikative und Patienten zugewandte Persönlichkeit 
  • Hohes persönliches Engagement in der klinischen Tätigkeit

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

  • Ein junges und hochmotiviertes multiprofessionelles Team mit Freude an exzellenter Versorgung 
  • Eine nach neuesten medizinischen Gesichtspunkten ausgestattete Klinik in zentraler Lage von Berlin 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (volle Weiterbildungsberechtigung) 
  • Stationsrotation durch alle Behandlungspfade möglich 
  • Eine verhaltenstherapeutische Ausbildung in Zusammenarbeit mit anerkannten Kooperationspartnern 
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in Zusammenarbeit mit erfahrenen und berufsgruppenübergreifenden Teams 
  • Promotionsmöglichkeit 
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz (DWBO), Kinderzuschlag, 13. Monatsgehalt, zusätzliche betriebliche Altersversorgung 
  • Die Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets

Als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen. 

Ihr Angebot: Eine überzeugende und aussagekräftige Bewerbung – Wir freuen uns auf Sie! 
Bitte senden Sie Ihre Onlinebewerbung unter Angabe der Registriernummer 019FvBK20 an: Kliniksekretariat@fvbk.de oder per Post an folgende Adresse: 

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik
Kliniksekretariat
Landhaustr. 33-35, 10717 Berlin

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns über Ihren Anruf im Büro der Ärztlichen Direktion (Frau Werbe, Tel.: 030/5472-7906).

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie unter www.bodelschwingh-klinik.de .

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-11408/logo_google.png
2020-09-19T07:27:01Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2020-08-22
Berlin 10717 Landhausstraße 33-35
52.48975 13.329